Neues SafeTRANS-Mitglied: embeteco

Seit 2020 ist die embeteco GmbH & Co. KG neues Mitglied im Verein SafeTRANS. embetco begleitet Unternehmen und Regionen als strategischer Partner bei der digitalen Transformation, setzt digitale Innovationen um, unterstützt bei der Strategieentwicklung, beim Aufbau eines Innovationsmanagements und hilft bei der Akquise und Durchführung von Förderprojekten.

Im Schwerpunkt Cyber-physische Systeme konzipiert, entwickelt und implementiert embeteco skalierbare Softwarelösungen und beschreitet neue Wege in eigenen Smart-City-Forschungsprojekten. Dazu verfügt embeteco über eine umfassende methodische und technologische Expertise im Bereich der nutzerzentrierten Produktentwicklung und im Platform Engineering.

Für embeteco ist die Mitgliedschaft eine Stärkung der Vernetzung mit relevanten Akteuren in den Bereichen sicherheitskritische und autonome Systeme. Die Mitarbeit bei SafeTRANS schafft Synergien zwischen Industrieforschung, Wissenschaft und Forschungsvorhaben sowie die Möglichkeit zum Transfer der Ergebnisse in den Mittelstand.

www.embeteco.com