Neues SafeTRANS-Mitglied: FSQ Experts

Die FSQ Functional Safety & Quality GmbH ist seit August 2021 neues Mitglied in SafeTRANS.

FSQ unterstützt die technologische Entwicklung hin zu hochkomplexen Softwarefunktionen in Safety- und Security-Anwendungen in den Bereichen Automotive, Aviation, Medizintechnik und Halbleiterindustrie. Dabei baut FSQ nicht nur die funktionale Sicherheit, sondern auch die anderen zentralen Domänen der Produktsicherheit auf, wie Qualitätssysteme, Gebrauchssicherheit und Cyber Security als miteinander verbundene Kompetenzfelder. Grundlegend ist dabei ein sauber, ganz auf die technischen Bedürfnisse der jeweiligen Entwicklung abgestimmtes (und beschränktes!) state-of-the-art Qualitätssystem mit der passenden schlanken Prozesslandschaft.

Die Forschungsarbeit des Unternehmens erfolgt direkt in den Entwicklungsabteilungen der Kundenunternehmen. Durch Hands-on Coaching-on-the-Job und Schulungen werden die Entwickler in die Lage versetzt, selbständig eine Sicherheitskultur zu beherrschen und zu pflegen, die für die technische Herstellung der ehrgeizigen Produkte des Unternehmens notwendig, zielführend und effizient sind.

Da innovative Wege und Lösungen für sichere Softwareentwicklung und Beherrschung in hochkomplexen Funktionsumgebungen effizienter und schneller in Kooperation branchenübergreifender Unternehmen gefunden werden, engagiert sich FSQ Experts bei SafeTRANS und unterstützt den branchenübergreifenden Erfahrungs- und Ideenaustausch.

https://fsq-experts.com/