Strategische FuE-Ausrichtung (Roadmapping)

Um langfristig effiziente und innovative Forschung zu ermöglichen, arbeiten domänenübergreifend Industrie (OEMs, Zulieferer, KMU), Forschungsinstitute und Universitäten zusammen. Nur durch gemeinsames Handeln und mit einer auf nationaler und europäischer Ebene abgestimmten Strategie können die zukünftigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen mit Embdded-Technologien bewältigt werden. SafeTRANS ist DAS deutsche Kompetenzcluster für den Bereich Embedded Systems.

SafeTRANS Mitglieder …

  • … nehmen in Planungsrunden Einfluss auf branchenübergreifende Forschungsstrategien
  • … lassen Ihre Prioritätsthemen auf europäischer und nationaler Ebene einfließen
  • … haben unmittelbar Kenntnis über aktuelle Entwicklungen und Ausrichtungen europäischer
    und nationaler F&E-Aktivitäten und Förderprogramme

SafeTRANS ...

  • … initiiert
  • … moderiert
  • … erarbeitet Inhalte

Informationen zu den SafeTRANS Arbeitskreisen in 2018.

Beispiele für Roadmaps mit Beteiligung von SafeTRANS 

  • Safety, Security, and Certifiability of Future Man-Machine Systems

    Die vom SafeTRANS Arbeitskreis "Resiliente, lernende und evolutionäre Systeme" erarbeitete Roadmap und das dazugehörige Positionspapier skizzieren die Entwicklung von CPS hin zu hochgradig komplexen Mensch-Maschine-Systemen und entwickeln eine Technologie-Roadmap sowie Handlungsempfehlungen zur Absicherung des Qualitätsmerkmals „Quality Made in Germany“ zur Gewährleistung von Sicherheit, Verfügbarkeit und gesellschaftlicher Akzeptanz solcher Systeme.

    Safety, Security, and Certifiability of Future Man-Machine Systems:
    Positionspapier, 2019
    Roadmap, 2019

    • Societal and Technological Research Challenges for Highly Automated Road Transportation Systems in Germany and the US

      Initialized by the DFG and NSF funded PIRE project “SD-SSCPS – Science of Design of Societal Scale Cyber-Physical Systems”, a two-day expert workshop titled “Societal and Technological Research Challenges for Highly Automated Road Transportation Systems in Germany and the US: Diversity and Synergy Potentials” brought together experts from research organizations and public authorities from the US and Germany.

      The workshop was hosted by: German Aerospace Center
      Place: Washington, D.C.
      Date: 30.-31.10.2018

      Its main objective was to establish a mutual understanding about current approaches and research activities for building, validating, and testing Highly Automated Driving Systems on both sides of the Atlantic. This report summarizes the workshop’s content and its key findings.

      • Positionspapier und Roadmap Hochautomatisierte Systeme: Testen, Safety und Entwicklungsprozesse

        Die Roadmap und das Positionspapier skizzieren Forschungs- und Regulierungsthemen für einen kosten­effektiven und sicheren Einsatz hochautomatisierter Systeme, mit Fokus auf dem gesamten Entwicklungsprozess, einschließlich Architektur und Sicherheitsaspekten sowie Verifikation und Validierung (V&V). 

        Roadmap Hochautomatisierte Systeme, 2017 (D)

        Management Summary, 2017 (D)

        Management Summary, 2017 (EN)

      • ECSEL Strategic Research Agenda Electronic Components and Systems (ECS SRA), 2018

        SafeTRANS war als Co-Leiter des Kapitels „System and Components: Architecture, Design, and Integration“ federführend beteiligt (Kapitel 6. 

        Zum Download der ECS SRA.

        • Positionspapier und Roadmap Hochautomatisierte Systeme: Testen, Safety und Entwicklungsprozesse

          Die Roadmap und das Positionspapier skizzieren Forschungs- und Regulierungsthemen für einen kosten­effektiven und sicheren Einsatz hochautomatisierter Systeme, mit Fokus auf dem gesamten Entwicklungsprozess, einschließlich Architektur und Sicherheitsaspekten sowie Verifikation und Validierung (V&V). 

          Roadmap Hochautomatisierte Systeme, 2017 (D)

          Management Summary, 2017 (D)

          Management Summary, 2017 (EN)

        • ARTEMIS Strategic Research Agenda 2016

          The ARTEMIS Industry Association launched its Strategic Research Agenda 2016 in April. ARTEMIS-IA aims to consolidate the pathway for the digital revolution, enabling a more agile and shorter development cycle of Embedded Intelligent Systems. In the coming years the Industry Association will focus on providing strong technological capability over the whole value chain, thus removing barriers between application contexts to yield multi-domain, reusable components and Embedded Intelligent systems, and extend the use of digital platforms to build the stronger eco-systems that are needed to accelerate innovation and create new business models.

        • Eingebettete Systeme in der Automobilindustrie

          Die Automotive Roadmap Embedded Systems wurde am 22. September anlässlich der IAA 2015 veröffentlicht.

          Herausgeber der Roadmap sind:

          Dokument der Automotive Roadmap Embedded Systems:

          Die Automotive Roadmap Embedded Systems kann hier heruntergeladen werden (PDF / 3 MB).

          Sie können auch die gedruckte Ausgabe kostenfrei bestellen. Bitten schreiben Sie dazu eine kurze E-Mail an SafeTRANS Office mit Angabe Ihrer Adresse.

          Präsentation zur Automotive Roadmap Embedded Systems:

          Die Folien zur Präsentation der Roadmap auf der IAA, in der der Prozess der Erstellung und der Inhalt der Roadmap dargestellt sind, finden Sie hier (PDF / < 1 MB).

        • acatech agendaCPS

          agendaCPS zeigt auf, welche Technologien die Grundlage von Cyber-Physical Systems bilden und welches Innovationspotenzial ihnen innewohnt. Zudem macht sie deutlich, welche Forschungs- und Handlungsfelder besonders wichtig sind. Anhand von Zukunftsszenarien werden wesentliche Anwendungsdomänen dargestellt, allen voran integrierte Mobilität, Telemedizin und intelligente Energieversorgung. In diesen Zusammenhängen werden Chancen, aber auch Risiken für Deutschland durch Cyber-Physical Systems deutlich. 

          AGENDA CPS Cover
        • Nationale Roadmap Embedded Systems

          Die Nationale Roadmap Embedded Systems wurde am 8. Dezember 2009 anlässlich des 4. IT-Gipfels der Bundesregierung veröffentlicht. Die Pressemitteilung zur Veröffentlichung finden Sie hier.

          Dokument der Nationalen Roadmap Embedded Systems:

          Die Nationale Roadmap Embedded Systems kann hier heruntergeladen werden (PDF / 3,9 MB). 
          Sie können auch die gedruckte Ausgabe kostenfrei bestellen. Bitten schreiben Sie dazu eine kurze E-Mail an SafeTRANS PR & Kommunikation mit Angabe Ihrer Adresse. 

          Präsentation zur Nationalen Roadmap Embedded Systems
          Eine kurze Zusammenfassung der Nationalen Roadmap finden Sie in Form einer Folien-Präsentation hier (PDF / 4,6 MB). 
Safety, Security, and Certifiability of Future Man-Machine Systems - Positionspapier

Download

Safety, Security, and Certifiability of Future Man-Machine Systems - Roadmap

Download

Strategische Dokumente für Forschung und Entwicklung

Wir erarbeiten mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aktuelle Themen der anwendungsnahen Grundlagenforschung für die Querschnittstechnologie Embedded Systeme